[ENTHÄLT WERBUNG]

Wir lieben die Berge und das Wasser, am Liebsten ja in der Kombination. So verschlug es uns dieses Jahr als Zwischenstopp auf dem Weg nach Kroatien an den Ossiacher See in Kärnten. Sehr schöne Gegend. Am Nordufer des Ossiacher Sees befindet sich die Gerlitzen, das angeblich sonnenreichste Berg- und Almgebiet mit einem tollen Panoramablick bei schönem Wetter auf etwa 1900 Höhenmetern.

Auffi auf´n Berg

Ausblick von der Kanzelbahn

Direkt am Ossiacher See kann man in Annenheim zuerst mit der Kanzelbahn und dann mit der Gipfelbahn bis hoch zum Gipfel fahren. Für eher sportliche Ausflügler besteht auch die Möglichkeit, mit Rad den Gerlitzen Gipfel zu erklimmen. Mit dem Auto kommt man auch bis fast zum Gipfel.

Wir haben uns für die Gondeln entschieden. Hier bieten sich schon während der Fahrt atemberaubende Ausblicke ins Tal.

Gerlitzen Fun-Park in der Mittelstation

Steigt man aus der Kanzelbahn an der Mittelstation, erwartet einen jede Menge Unterhaltung für Kinder im Fun-Park. Mit dem Pistenflitzer düst man mit Mountain-Karts, durch Schwerkraft angetrieben, die Moser-Abfahrt hinunter. Den Spaß lies sich unser Papa auch nicht nehmen 😎 Fahren darf man die Pistenflitzer ab 1,30m Größe.

Der Sommer-Rutschspaß darf auch nicht fehlen. Bei den Summer Tubes handelt es sich um Reifen, mit denen man auf einem speziellen Rutschteppich den Berg hinab düst. Mit dem gekauften Ticket kann man übrigens so oft fahren, wie man möchte.

Die allseits beliebten Bungee-Trampolins dürfen auch hier nicht fehlen. Die haben wir allerdings nicht ausprobiert. Ebenso gibt es noch die Mini-Pistenflitzer mit Elektro-Karts für die ganz Kleinen. Erwähnenswert ist noch der Adventurepark mit über 160 spannenden Stationen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zwischen 1 und 18 Meter Höhe. Für Anfänger genauso wie für Kletterprofis, ab 3 Jahren, geeignet.

Auch die Gastronomie kommt nicht zu kurz und ist übrigens sehr lecker. Die Preise sind allerdings „typisch“ für Berghütten.

Der Gerlitzen Gipfel

Gerlitzen Gipfelbahn

Weiter geht’s mit der Gerlitzen Gipfelbahn, einem 4er Sessellift, nach oben. Dort erwartet einen neben dem Gipfelkreuz jede Menge traumhafter Ausblicke in alle Richtungen. Es gibt verschiedene Wander- und Spazierwege, ob um den Gipfel herum, oder abwärts – für jeden Anspruch ist etwas dabei.

Auf der Gerlitzen herrscht eine besondere Thermik, und sie ist deshalb das Paradies für Modellflieger und Paragleiter. Hier hat man auch die Möglichkeit, seine eigenen Grenzen zu überwinden, und einen Tandemflug zu buchen. Ich denke noch darüber nach 😉 l

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.