[ENTHÄLT WERBUNG]

Unsere Paula ist die Hauptperson dieses Blogs. Naja, doch eher das Hauptfahrzeug. Paula ist ein Knaus Sport 540FDK in der Silver Selection Edition, Baujahr 2019.

Der Grundriss 540FDK beinhaltet ein Stockbett und ein französisches Bett. Die Typenbezeichnung FDK steht dabei für F=französisches Bett, D=Dinette (Sitzgruppe mit 2 gegenüber liegenden Sitzbänken) und K =Stockbett. Außerdem ist das Waschbecken außerhalb der Toilette angebracht, was wir besonders praktisch finden.

Das Stockbett ist hinten im Heck quer angeordnet, so dass diese Betten über die ganze Breite gehen und somit eine akzeptable Länge für Teenager oder ggf. auch mal Erwachsene haben. Die Betten sind für je 80kg ausgelegt. Das französische Bett ist mit der Kopfseite im Bug und durch die Aufteilung an der einen Seite leicht angeschrägt. Das stört uns aber nicht. Weiterhin ist die Dinette auch noch zu einem Einzelbett umbaubar.

Sonderausstattung

Die Sonderausstattung Silver Selection peppt den Knaus Sport nochmal ordentlich auf mit z.B.der CATEYE evolution Rückleuchte oder den 17‟ Alufelgen im exklusiven KNAUS‐Design uvm. Außerdem bestehen die Wände des Wohnwagens aus Glattblech. Das freundliche und helle Interieur finden wir sehr modern und zeitgemäß. Und der Kühlschrank links von der Küche ist riesig.

Natürlich konnten wir es nicht lassen, und haben uns noch einiges obendrauf gegönnt: eine Dometic Freshjet 2200 Klimaanlage, eine Heckgaragentüre (das untere Stockbett kann hochgeklappt werden, und man kann super z.B. 2 Fahrräder einladen), Duo Controll CS mit Gasfilter, einen verschiebbaren 2er-Fahrradträger Enduro BC260 für die Deichsel (auch für 2 Ebikes geeignet), AL-KO Antischlingerkupplung und ATC,  Mobilanlage 12V mit Gelbatterie sowie eine Rangierhilfe AL-KO Ranger S21. Als Vorzelt haben wir uns das Dorema Horizont Air All Seasons gekauft, ein Luftvorzelt, das ohne Gestänge auskommt und relativ schnell und einfach aufgebaut ist.

Alles in allem doch eine Ausstattung, die sich sehen lassen kann. Mal sehen, was uns im Laufe der Zeit noch so einfällt!

Hier gibt es übrigens eine ganz tolle Roomtour von Happy Camping durch genau das Grund-Modell von Knaus:

Roomtour von Happy Camping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.